Weiter geht's


Donnerstag, 6. Dezember 2018
Klubabend
Weiter geht es mit den Weihnachtsfeiern im Phonokel: heute ist das phonokelerprobte Feierkollektiv des befreundeten Vereins "Gesund durch Bewegung" bei uns zu Gast und läutet die Weihnachtszeit ein. Das soll uns natürlich in keiner Weise daran hindern, einen üblichen Klubabend für die üblichen Klubabendbesucher zu zelebrieren, und möglicherweise finden ja auch diese oder jene, die sich immer mal nach dem Phonokel erkundigen, den Weg zu uns... Mit Bier und Fettbemme.


Donnerstag, 13. Dezember 2018
Klubabend
Und gleich noch die letzte Weihnachtsfeier dieses Jahres im Phonokel: das LBZ feiert (wie schon seit einigen Jahren) den Jahresabschluß. Und natürlich sind auch alle Phonokler herzlich eingeladen, den letzten Klubabend des Jahres zu genießen. Wir heizen alle Räume ein, so dass genug Platz für alle ist (und Tanz gibt's auch)...

Mit Bier und Fettbemme.


Montag, 24. Dezember 2018 ab 22:00Uhr
Jazzlounge
Es ist eine langjährige Tradition, aus dem Turm mitgebracht, am heiligen Abend jazzige Musik zu spielen. Wir behalten diese Tradition weiterhin bei und treffen uns nach den ganzen Bescherungen ab 22 Uhr im Phonokel zum Abhängen und Kraft tanken für die (manchmal ziemlich anstrengenden) Feiertage.


Montag, 31. Dezember 2018
Silvester

Alle Jahre wieder versammelt sich ein vorausschauendes Publikum (wir waren im August bereits ausverkauft), um sich den ewigen Ritualen in den letzten Stunden des alten und den ersten Stunden des neuen Jahres hinzugeben. Für alle möglichen Bereiche des Wohlergehens ist gesorgt, es wird eine schöne Party!


Januar + Februar 2019
Winterpause
Wie jeder andere ordentliche Winterschläfer entziehen wir uns der Kälte, machen das Phonokel winterfest (keine Wasserreste in den Leitungen!) und warten auf bessere Tage... Kommt auch ihr gut über den Winter und macht euch frisch für den März, wenn es bei uns wieder heiß her geht!

 


Sonnabend, 2.März 2019
Samstanz
Im Märzen der Lutze die Platten entstaubt... Wenn die Natur wieder auf- und all das Schöne sich Bahn bricht, schütteln auch wir die letzten Schnee- und sonstigen Winterreste aus dem Pelz und finden uns an gewohnter Stätte zum Springbreak ein.

Mit Fettbemme.