Auf ein Neues


Das war am Donnerstag, 29. Juni 2017
Phonokel live!
Gospel Changes – Leipzig
Selten (eigentlich noch nie) war die Bühne so gut gefüllt im Phonokel: 15 Freunde der Gospelmusik haben ihre Passion ins Phonokel gebracht und mit gänsehauterzeugender Stimmgewalt das trotz Donnerstag erfreulicherweise zahlreich erschienene Publikum in ihren Bann geschlagen. Ulli mit Solonummer und das Mitsingen des Publikums waren dann noch besondere Highlights. Wer nicht dabei war kann HIER ein paar Bilder sehen:


Donnerstag, 17. August 2017 - ab 14 Uhr
Klangartenbuddelei
In der letzten Woche haben wir den Zwischenboden in der Scheune fertiggestellt. Unser phonokliger Dank gilt Anka, Gerd, Gerhard und Lutz! Weiter geht es heute mit dem Pflastern von Wegen und eventuell Steine putzen bzw. was sonst noch so anfällt.

Mit Bier und Häppchen.


Donnerstag, 17. August 2017
Klubabend
Am Abend geht es dann fließend weiter mit einem ebenso zwanglosen wie amüsanten und musikalisch wertvollen Klubtreffen. Wir werten das Tageswerk aus und besprechen das weiter Vorgehen.

Mit Bier und Fettbemme.


Sonnabend, 2. September 2017
Samstanz
Zum Saisonauftakt treffen wir uns wieder pünktlich auf der Tanzfläche. Wir checken mal die ganzen Sommerhits und spielen nebenbei natürlich auch unseren ganzen Favoriten.

Mit Fettbemme.


Aktuell für Vereinsmitglieder: der Vorstand hat die Umstrukturierung in Richtung Klanggarten beschlossen. Mehr dazu HIER.


Phonokel Flyer:
Programm Frühjahr 2017
Jetzt ist es soweit, das neue Frühjahrsprogramm ist fertig (mit einem Klick HIER oder auf's Bild rechts kann man es auch größer ansehen). Hier ein paar Termine, die des Einprägens würdig erscheinen: am 3.3. sind wir zur Klangschalenmassage bei Simone Juppe, am 30.4. gibt es das Jubiläum der Oldieparty im Turm, am 10.5. hören wir SONiA aus Baltimore (USA), und am 29.6. ist der Leipziger Gospelchor bei uns zu Gast.. Das ganze wird garniert mit den Samstanzen, den Klangwelten, dem Talk im Phonokel (mit interessanten Gästen), den Whiskyklängen, den Akulinarissen und vielen, vielen Klubabenden. Wir freuen uns drauf!